Idź do treści strony
Kultur

<xml> </xml>

Olsztyner Sommer der Kunst (OLA) - Juli, August (org. vom Stadtkulturzentrum)

 

Mit Musik, Gesang, Tanz und Unterhaltungsatmosphäre  erfüllten die Veranstaltungstage des Olsztyner Künstlerischen Sommers die Stadt. Dieses Event ist eine Art des Festes für Musikliebhaber der Musikgattungen vom Rock und Folk über Jazz und Blues bis zur klassischen Musik. Unter den dargebotenen Formen gibt es Schauspiele, Kabaretts, Festivals, Veranstaltungen für Kinder, Filmvorführungen im Freien und sogar Opern. Einzelne Veranstaltungen im Rahmen des Festivals bestimmen den Rhythmus des Sommerlebens in der Stadt, was sowohl von Bewohnern als auch von Touristen spürbar ist. Der OLA beginnt jedes Jahr Mitte Juni und dauert bis Mitte September. Das Programm läuft hauptsächlich auf einer der schönsten Bühnen Olsztyns, im Amphitheater zu Füßen des gotischen Schlosses und sonst in Straßen und auf Plätzen der Altstadt. Der OLA wurde zum ersten Mal 1996 organisiert. 2005 wurde der OLA durch die Polnische Touristikorganisation als Touristikprodukt des Jahres anerkannt.

 

 




Wetter
Mocny deszcz 20°C
Pochmurnie 22°C