Idź do treści strony
Kultur

Das Institut für Christliche Kultur – benannt nach Johannes Paul II

ul. Kopernika 47, tel. 89 527 5196,

www.ikch.olsztyn.pl


Der Arbeitsbereich des Instituts umfasst Vorträge aus unterschiedlichen Anlässen, wiederkehrende Treffen, Bibel- und Weltanschauungstreffen, Treffen zum Thema des polnisch-jüdischen und polnisch-ungarischen Dialogs und zur christlichen Geistlichkeit und vieles andere mehr. Im Allgemeinen wird hier eine religiös-kulturelle Tätigkeit geführt.
Im Institut für Christliche Kultur finden wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Konferenzen, päpstliche und ökumenische Symposien statt. Es ist Organisator von Seelsorgerischen Tagen in Warmia. Bisher wurden schon einige Titel veröffentlicht, die inhaltlich das Material von Seelsorgerischen Tagen präsentieren. Jedes Jahr erscheinen auch zwei neue Hefte der wissenschaftlichen Zeitschrift „Zeszyty Teologiczne“. Eine wichtige Form der Tätigkeit des Institutes sind Vernissagen der plastischen Arbeiten sowie Autorentreffen von Dichtern und Schriftstellern. In den Institutsräumen, die zugleich als Gemäldegalerie fungieren, präsentieren
professionelle Künstler und Amateurkünstler aus Olsztyn und der Region ihre Werke. Unter ihnen sind auch Menschen mit Behinderung.

Wetter
Pochmurnie 11°C
Pogodnie 20°C