Idź do treści strony
Kultur

Das informelle Animationstheater der Korzunowicz

Dieses professionelle private Theater besteht seit 1996. Es wird von drei Mitgliedern einer Familie gebildet. Von Beginn an war seine Tätigkeit mit Olsztyn und der Region verbunden. Sein künstlerisches Schaffen umfasst viele Erstaufführungen, Bildungsprogramme und Werkstätten. Für seine künstlerische Leistungen wurde es vielmals mit Preisen honoriert.

Teatr za Dwa Grosze


Das Theater wurde 1994 gegründet und führte seine Schauspiele für Kinder in Grund- und Vorschulen auf. 1993 präsentierte es seine ersten Bühnenstücke für Erwachsene. Neben künstlerischen Leistungen entwickelt das Theater auch Initiativen im Bereich der Bildung. Darüber hinaus möchte es mit seiner Arbeit beitragen zur Aufklärung und Vorbeugung unterschiedlicher Abhängigkeiten(Alkohol, Nikotin, Rauschgift, AIDS).

Biały Teatr


Das Theater besteht seit 2003 und ging aus dem Olsztyner Teatr Rapsodyczny hervor. Die Arbeit dieses Ensembles basiert auf der Idee, dass `das Wort das wichtigste Element bei der Theaterarbeit ist und so soll ihm alles unterstellt werden.

 

Das Studententheater CEZAR

Das Theater entstand im Oktober 1997 an der damaligen Höheren Pädagogischen Schule in Olsztyn. Es debütierte mit dem Kammerschauspiel „Jeder von uns“. Derzeit besteht es weiter an der Warmińsko-Mazurski-Universität, aber sein Tätigkeitsbereich umfasst die gesamte Stadt. CEZAR versucht, über die Theaterkunst unterschiedliche Formen zu finden, um Gefühle auszudrücken. Es ist Organisator des Gesamtpolnischen Theaterfestivals „Theatrum Orbis Terrarum“.

Wetter
Czyste niebo 13°C
Pogodnie 25°C